Fragen können telephonisch, per e-Mail oder Fax gestellt werden.
Die Durchsicht der Leistungsnachweise wird in einem Ergebnisbericht zusammengefasst.